Kontaktieren Sie uns für einen Termin, eine digitale Tour oder eine telefonische Beratung.
Kundendienst
Kann ich Ihnen helfen?
Questions?
Wir sind erreichbar unter
  • Mon - Frei 09:30 - 17:00
  • Samstag 10:00 - 17:00
  • Sonntag Geschlossen
Sende eine Nachricht
Sprechen Sie uns an

Wir würden gerne hören, womit wir Ihnen helfen können. Füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie so schnell wie möglich per E-Mail kontaktieren.

Ein neues Badezimmer, mit nur kleinen Veränderungen

Ein neues Badezimmer, mit nur kleinen Veränderungen

Haben Sie sich an Ihrem Badezimmer satt gesehen, aber keine Lust auf eine große Renovierung? Oder möchten Sie Ihr Bad in eine Oase der Entspannung verwandeln? Dann können Sie das Aussehen und die Atmosphäre Ihres Badezimmers mit ein paar kleinen, einfachen Änderungen einfach verändern. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihrem Bad einen neuen Look verpassen können!

 

  1. Unordnung loswerden

Ein aufgeräumtes Bad strahlt Ruhe aus. Unordnung kann das Bad nur zu einem Ort werden lassen, an dem man nicht gerne viel Zeit verbringt. Hat Ihr Badezimmer zum Beispiel einen "Sitzplatz", auf dem sich die Hälfte Ihres Kleiderschranks befindet? Dann wählen Sie einen schönen Wäschekorb aus Holz, in dem Sie Ihre schmutzige Wäsche sofort ablegen können. Der Wäschekorb hat ein luxuriöses Aussehen und ist ein Muss in Ihrem Badezimmer. Sie möchten noch mehr aufräumen und auch herumliegende Shampooflaschen und Duschgels loswerden? Dann kann ein schöner Beistellschrank neben der Badewanne Ruhe in Ihr Bad bringen!

 

  1. Setzen Sie auf das Wellness Erlebnis

Was ist Ihr Lieblingsteil an einem Wellness-Tag? Ist es die wunderbare Regendusche oder das treiben in der Badewanne mit einem Glas Sekt? Machen Sie Ihr Bad zu Ihrem ganz persönlichen Spa, damit Sie es öfter genießen können! Sie können Ihren kleinen Duschkopf gegen einen großen Regenbrausekopf austauschen oder einen speziellen Badhalter kaufen. Zünden Sie ein paar schöne Duftkerzen an, lesen Sie Ihr Lieblingsbuch und stellen Sie ein Weinglas mit Ihrem Lieblingswein in den Badehalter. Zeit zum Entspannen!

 

  1. Setzen Sie auf Farbe – oder vielleicht nur einen Akzent!

Sie werden überrascht sein, wie eine andere Farbe an der Wand einem Badezimmer eine ganz andere Ausstrahlung verleihen kann. Machen Sie sich mit Farbe und Pinsel ans Werk und geben Sie einer Wand eine frische Farbe. Entscheiden Sie sich für eine Wand mit Akzenten in Grün oder Blau wie im Trend der tropischen Bäder? Oder spricht Sie ein komplett schwarzes Bad an? Denn Letzteres ist und bleibt ein großer Trend! Ein schwarzes Bad - besonders in Kombination mit schwarzen Armaturen - vermittelt ein wunderbar luxuriöses Gefühl!

 

  1. Lassen Sie Ihr Bad mit trendigen Armaturen sofort moderner erstrahlen

Verraten Ihre Armaturen das wahre Alter Ihres Badezimmers und die letzte Renovierung? Dann wählen Sie schöne moderne Armaturen, die über Jahre hinweg schön bleibt. Was halten Sie von markanten Messingarmatur oder dem schlichten Look mattschwarzer Armaturen? Oder moderne rosegoldene Armaturen? Diese sind echte Hingucker! Und Mastello kann Ihnen der Auswahl helfen!

 

  1. Vergrößern Sie Ihr Bad optisch

Ist Ihr Badezimmer nicht sehr groß? Dann kann ein strategisch platzierter Spiegel helfen. Hängen Sie einen Spiegel gegenüber einem Fenster auf und der Raum wird optisch größer und heller. Wir wetten, dass es auch der perfekte Ort sein wird, um Ihren Look zu überprüfen, bevor Sie gehen, oder um schnell Ihr Make-up aufzufrischen.

 

Wir hoffen, dass unsere Tipps Sie beim Anblick Ihres Badezimmers glücklicher machen oder dass Ihr Bad zu einer Oase der Ruhe und Gelassenheit wird.